Parmaschinken

Wo Giuseppe Verdi schlemmte

Die Region Emilia-Romagna birgt eine Vielfalt, die weltweit ihresgleichen sucht. Die Emilia-Romagna zeichnet sich nicht nur durch ihre kulinarische Vielfalt aus. Daneben stehen Ferrari und Luciano Pavarotti für italienischer Eleganz und Perfektion.

Italien > Emilia-Romagna

In der Region Emilia-Romagna leben 4.432.782 Einwohner (Stand: 31.07.2022) auf 22.509,67 km². Damit hat die Region eine Einwohnerdichte von 196,93 km². Hauptstadt ist die Metropolstadt Bologna. Das Landschaftsbild ist zu einer Hälfte eben und zur anderen hügelig. Im Osten findet sich die adriatische Riviera mit den bekannten Strandbädern in Rimini und Riccione. Die Region hatte bereits zur Römerzeit eine wichtige Bedeutung. Nach der Lombardei und dem Aostatal ist die Emilia-Romagna die drittwohlhabendste Region Italien. Das Bruttoinlandsprodukt ist im europäischen Vergleich überdurchschnittlich, die Arbeitslosenquote in Italien unterdurchschnittlich. Die Emilia-Romagna ist ein wichtiger Standort der italienischen Automobilindustrie. Die Region ist die Heimat der Sportwagenhersteller Ferrari, Lamborghini, Maserati, De Tomaso und Pagani sowie der Motorradhersteller Ducati, Moto Morini und Bitoma. Weitere wichtige Industriezweige sind der Maschinenbau, die Fliesenherstellung, der Tourismus sowie die Lebensmittelindustrie. Die bekannte Filmreihe Don Camillo und Peppone spielt in dem Ort Brescello.

Die Emilia-Romagna besteht aus acht freien Gemeindekonsortien und einer Metropolstadt, die wir Ihnen hier vorstellen wollen.

  • Bologna – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: BOLOGNA
  • Ferrara – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: FERRARA
  • Forli-Cesena – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier : FORLÌ-CESENA
  • Modena – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: MODENA
  • Parma – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: PARMA
  • Piacenza – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: PIACENZA
  • Ravenna – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: RAVENNA
  • Reggio Emilia – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: REGGIO EMILIA
  • Rimini – Kurzinfo mit Karte erhalten Sie hier: RIMINI

Altstadt von Bologna
Römische Brücke in Rimini

Die Region Reggio-Emilia bietet ihren Einwohnern und Besuchern eine Vielfalt an, die keine Wünsche offen lässt